4stats

Das Team 

Ruth und Jürgen Dewess, ihre deutschen Gastgeber, leben seit  30 Jahren im Aveyron,sicher einem der schönsten Departements von Südfrankreich und haben immer noch nicht aufgehört über diese Gegend zu staunen. Gerne teilen wir unsere Liebe zu diesem herrlichen Fleckchen mit unseren Gästen !

Jürgen

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern......hat sein Hobby zum Beruf gemacht und ist Drachenfluglehrer geworden. Er leitet seit 30 Jahren die Flugschule, fliegt selber immer noch leidenschaftlich gerne und mag alles, was mit Natursport und Bewegung zu tun hat. Wer das Drachenfliegen schon immer mal ausprobieren wollte, ist bei ihm sehr gut aufgehoben. Außerdem ist er begeisterter Hobby-Fotograf und kennt die schönsten "Spots" der Region.

Ruth

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern......fliegt manchmal ohne Drachen und ist immer in Aktion....Sie kümmert sich um das Gästehaus, das leibliche Wohl der Gäste und andere "bodenständige Angelegenheiten". Ehemals im medizinischen Bereich tätig, interessiert sich schon immer für alles was die "natürliche" Gesundheit anbelangt. Seitdem der Job "Mama" nicht mehr so viel Zeit in Anspruch nimmt, hat sie sich in einigen naturheilkundlichen Techniken weitergebildet: Bachblütentherapie, Aromatherapie, EFT, Entspannungsmassagen....
Davon dürfen unsere Gäste gerne profitieren!

Die Fluglehrer 

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößernThomas ......lebt und arbeitet als Programmierer in Breisach, fliegt viel im Schwarzwald und arbeitet seit vielen Jahren in der Flugschule mit. Außerdem hat er in Millau seine Liebe zum Klettern entdeckt.
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößernMario ist selbständiger Internetprovider, hat in Millau das Drachenfliegen begonnen und die Ausbildung zum Fluglehrerassistenten gemacht. Ansonsten ist er ein Allroundtalent in Technikfragen und nutzt seine Frankreichaufenthalte um Teile für seinen restaurierten Citroen HY zu besorgen.
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößernJohannes ist Doktor in Mathematik. Auch er hat in Millau das Drachenfliegen begonnen und die Fluglehrerausbildung gemacht. Spielt gerne Gitarre, wohnt in Freiburg und fliegt mit Thomas zusammen viel im Schwarzwald.

Mithilfe gesucht!!!


Wir suchen für die jeweilige Drachenflugsaison jemanden, der Lust hat, in unserem Paradies ein bisschen mitzuhelfen!

Der Deal:

Wir bieten Euch kostenlose Unterkunft in unserem Gästehaus mit den Flugschülern und Teilnahme am Drachenflugkurs!!

Wir suchen jemanden, der 15 - 20 Stunden pro Woche dynamisch beim Saubermachen, Rasenmähen,  Einkaufen etc. mithilft.

Der Mindestaufenthalt sollte 4 Wochen betragen, in dieser Zeit könnt Ihr den Einführungskurs
(oder die Verlängerung zum Grundkurs) machen. Wer im Sommer die gesamte Kursperiode (8 Wochen) bei uns bleiben möchte, kann die gesamte Ausbildung bis zum Grundkursabschluss absolvieren.

Wichtig ist, selbständig arbeiten zu können und etwas handwerkliches Geschick mitzubringen!
Die Hauptarbeit fällt jeweils Samstags beim Gruppenwechsel an. Darüber hinaus gibt es eventuell Einkäufe zu erledigen sowie Gartenarbeit und leichte handwerkliche Tätigkeiten (streichen etc.) zu verrichten.
Die restliche Arbeitszeit kann nach Absprache mit uns relativ frei eingeteilt werden, so dass ihr am Kurs teilnehmen könnt und auch öfter die Möglichkeit habt, bei den Nachmittagsaktivitäten der anderen Kursteilnehmer mitzumachen oder an manchen Tagen ganz frei zu nehmen.

Führerschein ist notwendig, da wir zwar wunderschön in der Natur, aber etwas abseits vom Dorf wohnen!

Französischkenntnisse sind in Eurem eigenen Interesse von Vorteil, für uns nicht zwingend, da wir in den Kurszeiten vorwiegend deutsche Gäste  haben.

Ideal für Leute, die zum Beispiel gerade ihre Diplomarbeit schreiben oder einfach einen entspannten Aufenthalt in Südfrankreich verbringen wollen, ohne viel Geld auszugeben

Schickt uns eine mail, wenn Euch dieses Angebot interessiert!