4stats
Anglais Français 

Natururlaub in Südfrankreich

                                                        In Südfrankreich, zwischen Zentralmassif und Mittelmeer liegt das noch recht unbekannte
                                      Departement Aveyron und der regionale Naturpark der GRANDS CAUSSES, welcher mittlerweile zurecht Teil des
                                                    UNESCO-Welterbes ist. In Cabrières, einem Fleckchen Paradies inmitten der Natur, am Eingang zur
                                                                            Tarnschlucht und nahe der Stadt Millau werden Naturliebhaber fündig.                                         

Ferienhaus Cabrières

Unser großes Ferienhaus mit 20 Plätzen ist ein idealer Ort, um einen entspannten Urlaub mit Freunden oder mit der Familie zu verbringen. Seine Lage inmitten der Natur, direkt gegenüber dem Schloß Cabrières sowie die Nähe zu Millau und der Tarnschlucht machen dieses Gruppenhaus zum idealen Ausgangspunkt  vieler Unternehmungen. Es gibt ein großes Natursport-Angebot, aber auch zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten und Sport-Events wie das Roc-Trip Festival, verschiedene Trails und Mountainbike-Wettbewerbe. Wandern und Mountainbiken kann man direkt ab Haus. 

Drachenfliegen lernen

Frei wie ein Vogel durch die Lüfte schweben? Einen spannenden Abenteuerurlaub erleben?
Unsere Drachenflugkurse finden in einer der schönsten Gegenden Südfrankreichs, nahe der Stadt Millau am Eingang zur Tarnschlucht statt. Ihr werdet in einer vom DHV anerkannten deutschen Flugschule mit 30-jähriger Schulungserfahrung betreut. An den freien Nachmittagen gibt es Möglichkeiten zum Klettern, Kanufahren, Wandern, Höhlenforschen und vieles mehr. Die Unterbringung der Kursteilnehmer erfolgt in unserem gemütlichen Ferienhaus.

Chillen im Zirkuswagen

Unser Zirkuswagen in Cabrières ist der ideale Platz, um die Seele baumeln zu lassen und Stille zu erleben. Ein lauschiges Plätzchen für Verliebte und alle, ​die Ruhe suchen. Wandern und Mountainbiken kann man direkt vor Ort, Drachen- oder Gleitschirmfliegen im 12 km entfernten Millau. In der nahen Tarnschlucht kann man baden, Kanu fahren und Klettern. Für Kulturliebhaber gibt es Templerorte, romanische Kirchen, die Käsekeller von Roquefort, den Viadukt von Millau, sowie Museen, alte Burgen und schöne Märkte. Millau ist oft Schauplatz sportlicher und kultureller Veranstaltungen.       


Copyright © 2017. Tous droits réservés.Mittwoch, 21. Juni 2017